Fünf Jahre Haft für Kuljic

SID
Freitag, 03.10.2014 | 14:01 Uhr
Sanel Kuljic war in acht Fälle von Spielmanipulation verstrickt
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
CSL
Live
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Mit mehrjährigen Haftstrafen ist in Graz der Prozess im größten Wettskandal des österreichischen Fußballs gegen insgesamt zehn Angeklagte zu Ende gegangen. Der frühere Nationalspieler Sanel Kuljic muss für fünf Jahre hinter Gitter.

Kuljic wurde als Hauptbeschuldigter wegen der Manipulation von acht Spielen sowie Erpressung und Nötigung verurteilt.

Von den drei Jahren Haft gegen den als Kronzeugen aufgetretenen Ex-Profi Dominique Taboga wurden 24 Monate zur Bewährung ausgesetzt. Sechs weitere Angeklagte erhielten Bewährungsstrafen, während zwei weitere Beschuldigte freigesprochen wurden.

Taboga hatte den Skandal Ende 2013 durch eine Selbstanzeige bei der Polizei aufgedeckt. Die Aussagen des früheren Abwehrspielers des Bundesligisten SV Grödig führten zur Verhaftung weiterer Tatbeteiligter, zu denen auch Kuljic gehörte.

Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der 20-malige Nationalspieler Spiele manipuliert sowie Taboga erpresst hat. Insgesamt standen in Graz 18 Fälle mutmaßlicher Spielmanipulationen zur Verhandlung.

Alles zur österreichischen Bundesliga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung