"Im Sommer zu spielen, ist unmöglich"

SID
Montag, 20.10.2014 | 22:01 Uhr
Joseph Blatter hat seinen Wunsch bekräftigt, die WM 2022 im Winter auszutragen
© getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim 1899 -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

FIFA-Präsident Joseph S. Blatter hat seinem Wunsch Nachdruck verliehen, die Fußball-Weltmeisterschaft 2022 im Wüstenstaat Katar in den gemäßigten Wintermonaten auszutragen.

Eine Austragung im November und Dezember sei "die beste Lösung", sagte der Boss des Weltverbands am Montag dem Radiosender France Info.

"Dort im Sommer zu spielen, ist unmöglich", fügte der 78-jährige Schweizer angesichts von Temperaturen von bis zu 50°C hinzu. Die Problematik einer Verschiebung mit Blick auf den internationalen Terminkalender erkenne er an, aber "eine Weltmeisterschaft ist einfach zu wichtig", sagte Blatter.

Im September hatte Blatter angekündigt, eine Entscheidung über die Terminierung des Turniers werde in Abstimmung mit den Verbänden, Vereinen und Spielervertretern "im Laufe des kommenden Jahres" gefällt.

Die WM in Katar ist nicht allein wegen der extremen klimatischen Bedingungen ein ständiger Zankapfel. Seit der Vergabe im Dezember 2010 müssen sich die Organisatoren mit Korruptionsvorwürfen auseinandersetzen. Auch sorgten die menschenunwürdigen Arbeitsbedingungen für Gastarbeiter aus Nepal und Indien in dem reichen Land immer wieder für Kritik.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung