Bernat erstmals in Spaniens Kader

SID
Freitag, 03.10.2014 | 13:31 Uhr
Juan Bernat reist erstmals zur spanischen Nationalmannschaft
© getty
Advertisement
Allsvenskan
Norrköping -
Häcken
World Cup
Frankreich -
Kroatien (Highlights)
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco

Neuzugang Juan Bernat vom FC Bayern ist für seine guten Leistungen in der Bundesliga belohnt worden und erstmals in die spanische Nationalmannschaft berufen worden.

Nationaltrainer Vicente del Bosque nominierte den 21 Jahre alten Linksverteidiger für die EM-Qualifikationsspiele des Titelverteidigers in der Slowakei (9. Oktober) und in Luxemburg (12. Oktober).

Bernat wurde in München von Trainer Pep Guardiola in allen bisherigen zehn Pflichtspielen der Bayern eingesetzt. Im Juli war der Defensivspezialist für zehn Millionen Euro Ablöse vom FC Valencia an die Säbener Straße gewechselt.

"Ich bin sehr, sehr glücklich für Juan, er hat sehr gut gespielt in den letzten drei, vier Spielen", sagte Guardiola. Bernat sei "ein schüchterner Junge, aber ein guter Typ. Ich habe ihm gratuliert. Das ist eine super Nachricht für ihn, seine Familie und den FC Bayern."

Juan Bernat im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung