Freitag, 03.10.2014

Del Bosque nominiert Bayern-Neuzugang

Bernat erstmals in Spaniens Kader

Neuzugang Juan Bernat vom FC Bayern ist für seine guten Leistungen in der Bundesliga belohnt worden und erstmals in die spanische Nationalmannschaft berufen worden.

Juan Bernat reist erstmals zur spanischen Nationalmannschaft
© getty
Juan Bernat reist erstmals zur spanischen Nationalmannschaft

Nationaltrainer Vicente del Bosque nominierte den 21 Jahre alten Linksverteidiger für die EM-Qualifikationsspiele des Titelverteidigers in der Slowakei (9. Oktober) und in Luxemburg (12. Oktober).

Bernat wurde in München von Trainer Pep Guardiola in allen bisherigen zehn Pflichtspielen der Bayern eingesetzt. Im Juli war der Defensivspezialist für zehn Millionen Euro Ablöse vom FC Valencia an die Säbener Straße gewechselt.

"Ich bin sehr, sehr glücklich für Juan, er hat sehr gut gespielt in den letzten drei, vier Spielen", sagte Guardiola. Bernat sei "ein schüchterner Junge, aber ein guter Typ. Ich habe ihm gratuliert. Das ist eine super Nachricht für ihn, seine Familie und den FC Bayern."

Juan Bernat im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Dr. Andreas Schlumberger kam von Borussia Dortmund zum FC Bayern München

Medien: Klopp will Bayerns Schlumberger

Andrea Belotti spielt eine starke Saison für den FC Torino

Medien: Bayern fragte bei Belotti an

Marc-Andre ter Stegen soll technisch begabter sein als Manuel Neuer

Stiel: "Ter Stegen technisch besser als Neuer"


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 26. Spieltag

Primera Division, 24. Spieltag

Serie A, 26. Spieltag

Ligue 1, 27. Spieltag

Süper Lig, 22. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.