Fussball

Zico wird Trainer in Indien

SID
Zico (r.) wird künftig den FC Goa trainieren
© getty

Die brasilianische Legende Zico wird Trainer in der neu geschaffenen Indian Super League. Der dreimalige WM-Teilnehmer, als Spieler begnadeter Regisseur der Selecao, wird während der zehnwöchigen Meisterschaft ab Oktober den FC Goa betreuen.

Zuletzt war der 61-Jährige Coach des al-Gharafa Sports Club aus Katar. Star des indischen Teams ist der Franzose Robert Pires.

Auch der ehemalige Nationalspieler Manuel Friedrich, der französische Welt- und Europameister David Trezeguet sowie Juventus-Turin-Legende Alessandro Del Piero hatten zuletzt ihre Wechsel in die indische Profiliga bekannt gegeben.

Ab Oktober gehen dort insgesamt acht Mannschaften an den Start, die jeweils eine "Fußball-Legende" in ihren Reihen haben sollen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung