Shirokov wechselt nach Moskau

SID
Freitag, 18.07.2014 | 16:09 Uhr
Roman Shirokov (l.) läuft ab sofort für Spartak auf
© getty

Spartak Moskau hat Roman Shirokov verpflichtet, das bestätigte der Verein am Freitag. Der 33-jährige Kapitän der russischen Nationalmannschaft wechselt ablösefrei zum Hauptstadtklub.

Shirokovs auslaufender Vertrag bei Zenit St. Petersburg wurde nicht verlängert, der Mittelfeldmann hatte sich zuvor mit der Vereinsführung überworfen und war von Ende Februar bis Ende Juni an den FK Krasnodar ausgeliehen worden.

Bei Spartak, das die Qualifikation für den europäischen Wettbewerb in der Vorsaison knapp verpasste, unterschrieb Shirokov jetzt einen Zweijahresvertrag. Die WM in Brasilien hatte der Routinier verletzungsbedingt verpasst.

Roman Shirokov im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung