Laudrup als Trainer nach Katar

SID
Dienstag, 01.07.2014 | 13:39 Uhr
In Doha soll das Ende von Laudrups Karriere eingeläutet werden
© getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Dänemarks Fußball-Idol Michael Laudrup setzt seine Trainer-Karriere in Katar fort. Meister Lekhwiya FC aus der Hauptstadt Doha bestätigte am Dienstag die Verpflichtung des 50-Jährigen zunächst ohne Angabe weiterer Details.

Laudrup hatte zuletzt bis zum vergangenen Februar in der englischen premier League bei Swansea City die Verantwortung getragen. Beim dreimaligen Champion der Qatar Stars League tritt der Ex-Profi der Renommierklubs FC Barcelona, Real Madrid, Juventus Turin und Ajax Amsterdam die Nachfolge des belgischen Ex-Bundesligatrainers Eric Gerets an.

In Doha will Laudrup das Ende seiner Trainer-Laufbahn einläuten und sich zugleich auf eine künftige Tätigkeit im Fußball-Management vorbereiten.

"Ich kann allerdings noch nicht sagen, ob Lekhwiya meine letzte oder doch vorletzte Station ist und ob meine Trainer-Zeit noch zwei, drei oder vier Jahre dauern wird", sagte der Bruder von Bayern Münchens Ex-Stürmer Brian Laudrup der dänischen Zeitung Politiken.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung