Chelsea rettet Remis - PSG siegt

SID
Mittwoch, 23.07.2014 | 21:57 Uhr
Der FC Chelsea rettete in letzter Minute noch das Remis
© getty
Advertisement
NBA
Fr25.05.
Rockets vs. Golden State: Wer gewinnt Spiel 5?
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Friendlies
Norwegen -
Panama

Der FC Chelsea hat sich in einem Testspiel mit einem Unentschieden vom Wolfsberger AC getrennt. Jeremie Boga verhinderte eine Niederlage. Paris St.-Germain setzte sich gegen Nizza durch, Atletico bezwang Numancia.

Im Rahmen eines Trainingslagers trat die Mannschaft von Trainer Jose Mourinho in Klagenfurt zu einem Testspiel gegen den österreichischen Erstligisten Wolfsberger AC an - und kam nicht über ein 1:1 hinaus. Die Blues liefen mit einer B-Elf auf. Silvio Carlos (55.) brachte die Österreicher schließlich in Führung, sieben Minuten vor dem Ende glich Boga aus.

Derweil gewann PSG im Stade de la Mediterranee in Beziers gegen OGC Nizza mit 2:1. Jean-Christophe Bahebeck (3.) brachte Paris nach Vorlage von Zlatan Ibrahimovic in Führung, Marquinhos (36.) erhöhte nach einer Ecke. In der 73. Minute gelang Franck Honorat noch der Anschlusstreffer.

Ebenfalls kämpfen musste Atletico Madrid beim 1:0-Sieg gegen den spanischen Zweitligisten CD Numancia. Das einzige Tor des Spiels erzielte Hector Hernandez in der 45. Minute.

Die Premier League 2014 / 15

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung