Hart zu Real - Iker zu City?

Von Marco Nehmer
Dienstag, 25.03.2014 | 12:08 Uhr
Tauschen vielleicht schon bald den Verein - Joe Hart und Iker Casillas
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Zwischen den europäischen Fußball-Schwergewichten Real Madrid und Manchester City könnte sich ein Megadeal auf der Position zwischen den Pfosten anbahnen. Offenbar sind die Königlichen an Torwart Joe Hart interessiert - und im Gegenzug bereit, Iker Casillas nach Manchester zu transferieren.

Wie der "Daily Star" berichtet, schnüren die Madrilenen derzeit ein Angebot über umgerechnet 30 Millionen Euro für Hart. Reals langjähriger Rückhalt Casillas ist in der spanischen Hauptstadt nur noch zweite Wahl und wird nur noch auf internationaler Ebene eingesetzt - der 32-Jährige könnte offenbar mit Hart verrechnet werden.

Real soll über den 26 Jahre alten englischen Nationaltorhüter, der vom gleichen Agenten wie Gareth Bale beraten wird, nachdenken, da auch Diego Lopez angeblich keine dauerhafte Zukunft im Santiago Bernabeu hat. Carlo Ancelotti sei von seiner Nummer eins nicht überzeugt.

Lopez im Milan-Visier?

Als Abnehmer für den früheren Villarreal-Keeper, der im Januar 2013 vom damaligen Real-Trainer Jose Mourinho verpflichtet und Casillas vor die Nase gesetzt wurde, wird der AC Milan gehandelt. Die Italiener sehen sich nach einem Ersatz für den alternden Christian Abbiati um.

Citizens-Trainer Manuel Pellegrini indes soll sich mit einem Abgang seines Torwarts bei einem lukrativen Angebot abfinden. Das Verhältnis zwischen den beiden ist seit Harts zeitweiliger Versetzung ins zweite Glied hinter Costel Pantilimon belastet. Ein weiterer Name, der in Manchester gehandelt wird, ist Victor Valdes, der den FC Barcelona im Sommer nach 19 Jahren im Verein verlässt.

Der Real-Kader in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung