Kosovo feiert Länderspiel-Debüt

SID
Mittwoch, 05.03.2014 | 18:50 Uhr
So sieht eine Vorbereitung auf's Training im Kosovo aus
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Die kosovarische Fußball-Nationalmannschaft ist in ihrem ersten Testspiel gegen ein Mitglied des Weltverbandes FIFA ungeschlagen geblieben. Vor mehr als 17.000 Zuschauern in Mitrovica kam der Kosovo gegen den Weltranglisten-79. Haiti zu einem 0:0.

Für den ersten offiziellen Auftritt hatte der nationale Verband FFK insgesamt sieben Deutschland-Legionäre in den Kader berufen, darunter die Zweitligaprofis Albert Bunjaku, Enis Alushi (beide 1. FC Kaiserslautern), Ilir Azemi (SpVgg Greuther Fürth), Fanol Perdedaj (Energie Cottbus) und Faton Toski (FSV Frankfurt).

Erst im Januar hatte die FIFA Freundschaftsspiele gegen Mitgliedsverbände gestattet, den Status als FIFA-Mitglied hat der Kosovo aber auch aufgrund des Widerstands Serbiens weiterhin nicht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung