Sonntag, 23.03.2014

27 Punkte Vorsprung auf Platz zwei

Red Bull Salzburg frühzeitig Meister

Trainer Roger Schmidt und Sportdirektor Ralf Rangnick haben mit Red Bull Salzburg den schnellsten Meistertitel seit Einführung der Dreipunkteregel in Österreich gefeiert.

Nach dem 3:0 für Salzburg war der Titel schon fast sicher
© getty
Nach dem 3:0 für Salzburg war der Titel schon fast sicher

Am 28. Spieltag schlugen die Salzburger den SC Wiener Neustadt 5:0 (2:0) und haben bei noch acht ausstehenden Partien uneinholbare 27 Punkte Vorsprung auf den zweitplatzierten SV Grödig. Für Salzburg ist es der fünfte Titel in der Red-Bull-Ära.

Drei Tage nach dem bitteren Aus in der Europa League gegen den FC Basel führte Alan sein Team mit einem Dreierpack zum zwölften Ligasieg in Serie.

Alles zur österreichischen Bundesliga


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 15. Spieltag

Primera Division, 15. Spieltag

Serie A, 16. Spieltag

Ligue 1, 17. Spieltag

Süper Lig, 14. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.