Donnerstag, 27.03.2014

Trainer nach 20 Spielen entlassen

Portsmouth im Sinkflug

Der Fußball-Traditionsklub FC Portsmouth hat in seinem beispiellosen Sinkflug einen neuen Tiefpunkt erreicht. Der zweimalige englische Meister, bis 2010 noch in der Premier League, hat im Kampf gegen den Abstieg in die fünfte Liga seinen Trainer Richie Barker nach nur 20 Begegnungen entlassen.

Richie Barker wurde nach nur 20 Spielen wieder entlassen
© getty
Richie Barker wurde nach nur 20 Spielen wieder entlassen
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Der FA-Cup-Sieger von 2008 liegt nach 39 Spieltagen der viertklassigen League 2 auf dem 22. Platz von 24 Teams.

Im April 2013 war der FC Portsmouth von seinen Fans übernommen worden, die die Talfahrt bislang aber nicht stoppen konnten.

Das könnte Sie auch interessieren
Carlos Tevez hat in China aufgrund seiner Freizeitgestaltung Ärger

China: Disneyland-Ärger für Tevez

Mark McGhee wurde entlassen

Motherwell entlässt Manager McGhee

Hulk und Oscar wechselten zu Shanghai SIPG

China sorgt für Transfer-Rekord


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 35. Spieltag

Primera Division, 35. Spieltag

Serie A, 34. Spieltag

Ligue 1, 35. Spieltag

Süper Lig, 29. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.