Peru: Bengoechea neuer Nationaltrainer

SID
Dienstag, 04.03.2014 | 22:58 Uhr
Pablo Bengoechea (r.) spielte 43 Mal für die Nationalmannschaft Uruguays
© getty
Advertisement
NBA
Mi23.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Friendlies
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Pablo Bengoechea ist mindestens bis Dezember neuer Trainer der Nationalmannschaft von Peru. Er ist damit Trainer der Bundesliga-Legionäre Claudio Pizarro (Bayern München) und Jefferson Farfan (Schalke 04).

Der 49-jährige Uruguayer folgt auf Sergio Markarian, dessen Co-Trainer Bengoechea zuletzt war. Der erfahrene argentinische Coach Marcelo Bielsa hatte ein Angebot des peruanischen Verbands zuvor abgelehnt.

Die Nationalmannschaft Perus im Überblick

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung