Spielertausch zwischen Manchester und Benfica

United: Garay gegen Nani?

Von Adrian Bohrdt
Donnerstag, 27.03.2014 | 13:25 Uhr
Nani könnte Manchester am Ende der Saison verlassen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Segunda División
SaLive
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Manchester United steht Medienberichten zufolge vor der Verpflichtung von Benfica Lissabons Ezequiel Garay, der Innenverteidiger soll die Defensive der Red Devils stärken. Im Gegenzug könnte Uniteds Nani nach Lissabon wechseln, zuletzt wurde von einem möglichen Tauschgeschäft berichtet.

Wie der englische "Mirror" meldet, hat United im Werben um Garay die Nase vorne. Der 27-Jähige wurde zuletzt auch mit Manchester City sowie mit Zenit St. Petersburg in Verbindung gebracht, sein Vertrag in der Hauptstadt Portugals läuft nach der kommenden Saison aus. Bitter für Benfica: Von einer möglichen Ablösesumme würde die Hälfte an Garays Ex-Klub Real Madrid fließen.

Doch die Summe könnte geringer ausfallen, da laut der portugiesischen "A Bola" Benfica an Uniteds Nani interessiert sein soll. Der Flügelspieler könnte im Gegenzug nach Lissabon wechseln und somit die Ablösesumme deutlich reduzieren. Nani ist zwar noch bis 2018 an Manchester gebunden, kommt in der laufenden Saison auch aufgrund mehrerer Verletzungen aber nur auf zehn Pflichtspiel-Einsätze für United.

Nani im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung