Freitag, 28.02.2014

Vor Länderspiel gegen Frankreich

Van Gaal verzichtet auf van der Vaart

Bondscoach Louis van Gaal hat Stürmer Klaas-Jan Huntelaar von Schalke 04 ins niederländische Aufgebot für das Länderspiel am Mittwoch gegen Frankreich. Dagegen verzichtet der frühere Trainer von Bayern München auf den zuletzt angeschlagenen und formschwachen Mittelfeldspieler Rafael van der Vaart.

Louis van Gaal war bereits von 2000 bis 2002 Trainer der Niederlande
© getty
Louis van Gaal war bereits von 2000 bis 2002 Trainer der Niederlande

Neben Huntelaar, der zuletzt im August 2013 bei einem Test in Portugal (1:1) in der Elftal zum Einsatz gekommen war, sind auch Offensivspieler Arjen Robben von Triple-Gewinner Bayern München und Verteidiger Paul Verhaegh (FC Augsburg) dabei.

Der Kader der Niederlande in der Übersicht:

Torhüter: Jasper Cillessen (Ajax Amsterdam), Michel Vorm (Swansea City), Jeroen Zoet (PSV Eindhoven).

Abwehr: Daley Blind (Ajax Amsterdam), Bruno Martins Indi, Daryl Janmaat (beide Feyenoord), Karim Rekik (PSV Eindhoven), Gregory van der Wiel (Paris Saint-Germain), Joel Veltman (Ajax Amsterdam), Paul Verhaegh (FC Augsburg), Ron Vlaar (Aston Villa)

Mittelfeld: Jordy Clasie (Feyenoord), Davy Klaassen (Ajax Amsterdam), (Vitesse Arnhem), Stijn Schaars (PSV Eindhoven), Wesley Sneijder (Galatasaray), Kevin Strootman (Roma)

Angriff: Jean-Paul Boëtius (Feyenoord), Memphis Depay (PSV Eindhoven), Klaas Jan Huntelaar (Schalke 04), Dirk Kuyt (Fenerbahce), Quincy Promes (Twente Enschede), Arjen Robben (Bayern München), Robin van Persie (Manchester United)

Alle Infos zu Louis van Gaal


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 14. Spieltag

Primera Division, 14. Spieltag

Serie A, 15. Spieltag

Ligue 1, 16. Spieltag

Süper Lig, 13. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.