Donnerstag, 13.02.2014

FIFA-Weltrangliste aktualisiert

DFB-Team weiter auf Rang zwei

Die deutsche Nationalmannschaft wird in der Weltrangliste der FIFA weiter an Nummer zwei hinter Welt- und Europameister Spanien geführt. Dritter ist weiterhin Argentinien.

Das DFB-Team um Kapitän Philipp Lahm steht unverändert auf Rang zwei der Weltrangliste
© getty
Das DFB-Team um Kapitän Philipp Lahm steht unverändert auf Rang zwei der Weltrangliste
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Auf den vierten Platz verbesserte sich Portugal, Gruppengegner des Teams von Bundestrainer Joachim Löw bei der WM im kommenden Sommer in Brasilien. Kolumbien rutschte auf den fünften Rang ab.

Den größten Sprung in den Top Ten machte die Schweiz von acht auf sechs. Um 14 Plätze verbesserten sich St. Vincent und die Grenadinen (von 155 auf 141). Größte Verlierer sind Mali (von 40 auf 59) und Togo (von 71 auf 90).

Das DFB-Team im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Andre Schürrle traf gegen Aserbaidschan doppelt

Einzelkritik: Matchwinner fernab der Weltklasse

Andre Schürrle brachte Deutschland mit 1:0 in Führung

Löw übt Kritik: "Nicht unser Anspruch"

Nadiem Amiri erzielte den einzigen Treffer beim Sieg gegen England

Nur Amiri trifft: U21 startet mit 1:0 gegen England ins EM-Jahr


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.