Brasilien: Adriano vor Comeback

Von Adrian Bohrdt
Dienstag, 11.02.2014 | 17:44 Uhr
Zurück: Ex-Roma-Stürmer Adriano erhält in Braslien einen neuen Vertrag
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Der ehemalige Stürmerstar Adriano wird bald sein Comeback in der brasilianischen Liga geben. Nach über einem Jahr ohne Klub nahm Atletico Paranaense den 31-jährigen Stürmer am Dienstag unter Vertrag.

Das teilte der Klub am Dienstagnachmittag via "Twitter" mit und postete Bilder von Adriano bei der Unterschrift sowie im neuen Trikot. Der Linksfuß war zuletzt bei Flamengo Rio de Janeiro unter Vertrag, wo sein Kontrakt nach mehreren Vertragsverstößen nach nur zweieinhalb Monaten im November 2012 wieder aufgelöst wurde. Seitdem war Adriano ohne Verein.

Seine beste Zeit als Profi erlebte der Mittelstürmer in Italien, wo er für Inter Mailand zwischen 2004 und 2009 in 168 Pflichtspielen 71 Tore erzielte und vier Mal Meister wurde. Bis zum Jahr 2009 war Adriano auch fester Bestandteil der Nationalmannschaft, stand aber seit dem 2. März 2010 für die Selecao nicht mehr auf dem Platz.

Seit dem Tod seines Vaters 2006 erlebte Adriano schwere Depressionen und sorgte in den Folgejahren mit Eskapaden außerhalb des Platzes für Negativschlagzeilen, was letztlich auch spätere Engagements beim AS Rom sowie in Rio beendete. So fiel er unter anderem mit Alkoholexzessen und einem Übergewicht von teilweise rund 20 Kilo auf.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung