Vertrag um ein Jahr verlängert

Ronaldinho bleibt doch bei Mineiro

Von SPOX
Donnerstag, 09.01.2014 | 21:19 Uhr
Ronaldinho wurde zuletzt vermehrt mit Besiktas in Verbindung gebracht
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Der ehemalige brasilianische Nationalspieler wird Atletico Mineiro doch nicht Richtung Türkei verlassen. Seine Vertragsverlängerung gab der Verein am Donnerstag bekannt.

"Ich bin sehr froh, wir sehen uns noch ein Jahr", bestätigte der Offensivspieler per "Twitter." Damit machte er Gerüchten um einen möglichen Wechsel in die Süper Lig ein Ende, erste Medien hatten bereits über einen Medizincheck berichtet.

Ebenfalls per "Twitter" erklärte Präsident Alexandre Kalil: "Die Fans nerven, aber Ronaldinho liebt sie scheinbar trotzdem. Er hat einen neuen Vertrag unterschrieben."

Anschließend macht es auch der Klub selbst offiziell und gab die Verlängerung um ein weiteres Jahr bis zum 31. Dezember 2014 bekannt. Es wird das zweite Jahr Ronaldinhos bei Atletico Mineiro, nachdem er im Juni 2012 von Flamengo Rio de Janeiro gekommen war.

Ronaldinho im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung