Samstag, 04.01.2014

Kein Wechsel des Trainers

Medien: Yakin verlängert in Basel

Murat Yakin und der FC Basel setzen ihre Zusammenarbeit offenbar fort. Schweizer Medienberichten zufolge wird der 39-Jährige seinen auslaufenden Vertrag in Kürze verlängern. Damit dürften die anhaltenden Spekulationen um den ehemaligen Bundesliga-Profi ein Ende haben.

Murat Yakin ist seit 2012 Trainer des FC Basel
© getty
Murat Yakin ist seit 2012 Trainer des FC Basel

Wie der Schweizer "Blick" berichtet, möchte der FC Basel seinem Meistertrainer, der nach vier sieglosen Spielen in die Kritik geraten ist, durch diese Maßnahme den Rücken stärken und im Umfeld Ruhe schaffen.

Präsident Bernhard Heusler soll die Mannschaft bereits informiert haben. Über die Dauer des neuen Kontrakts machte die Zeitung allerdings keine Angaben.

Yakin wurde in den letzten Wochen unter anderem mit Hannover 96, Tottenham Hotspur und Lazio Rom in Verbindung gebracht. Alle drei Klubs haben den Posten des Cheftrainers mittlerweile anderweitig besetzt.

Murat Yakin im Steckbrief

Marco Heibel
Das könnte Sie auch interessieren
Einmal quer über den Globus: Marc Janko wechselt von Australien in die Schweiz

Austria-Torjäger Janko wird Streller-Nachfolger beim FC Basel

Erst seit letztem Sommer betreute Paulo Sousa den schweizer Serienmeister

Basel und Trainer Paulo Sousa gehen getrennte Wege

Der FC Basel ist der absolute Klassenprimus in der Super League

Sechster Titel in Folge für Basel


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 30. Spieltag

Primera Division, 29. Spieltag

Serie A, 30. Spieltag

Ligue 1, 31. Spieltag

Süper Lig, 26. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.