Van Basten verlässt Heerenveen

SID
Mittwoch, 29.01.2014 | 18:07 Uhr
Marco van Basten wird seinen Vertrag beim SC Heerenveen nicht verlängern
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der ehemalige Stürmerstar Marco van Basten (49) verlässt zum Saisonende den niederländischen Erstligisten SC Heerenveen. Das teilte der Eredevisie-Klub am Mittwoch mit.

Der Verein hätte den Vertrag mit dem früheren Bondscoach, der seit 2012 für Heerenveen tätig ist, gerne verlängert.

"Wir hatten ein gutes Gespräch geführt, aber geben über den Inhalt nichts bekannt. Ich kann sicher sagen, dass die finanzielle Lage nichts damit zu tun hat", sagte SCH-Sportdirektor Hans Vonk. Derzeit belegt Heerenveen in der Ehrendivision Platz fünf.

Marco van Basten im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung