FIFA sperrt weiteren Spieler

SID
Mittwoch, 08.01.2014 | 19:34 Uhr
Carlos Mendez (l.) greift hart durch
© getty
Advertisement
NBA
Fr25.05.
Rockets vs. Golden State: Wer gewinnt Spiel 5?
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama

Die FIFA hat einen weiteren Profi aus El Salvador wegen des Vorwurfs der Spielmanipulation aus dem Verkehr gezogen. Der betreffende Spieler wurde lebenslang und weltweit für jegliche Tätigkeit im Fußball gesperrt.

Im Oktober und November 2013 hatte die FIFA bereits 21 Spieler mit einer weltweiten Sperre belegt, nachdem sie vom Verband El Salvadors der Spielmanipulation überführt worden waren.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung