Donnerstag, 30.01.2014

Ex-HSV Sportvorstand in die Ukraine

Arnesen heuert in Charkow an

Frank Arnesen, ehemaliger Sportvorstand des Hamburger SV, hat einen neuen Arbeitgeber. Der 57-Jährige, der beim HSV im vergangenen Mai nach nur zwei Jahren im Amt entlassen worden war, wird ab dem 1. Februar neuer Sportdirektor beim ukrainischen Erstligisten Metalist Charkow.

Frank Arnesen heuert in der Ukraine an
© getty
Frank Arnesen heuert in der Ukraine an
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Dies teilte der Vizemeister am Donnerstag auf seiner Homepage mit.

"Ich freue mich auf meine Aufgabe bei Metalist", sagte der Däne, der einen Vertrag über zweieinhalb Jahre unterschrieb: "Der Verein hat große Ziele, und ich bin zuversichtlich, dass wir diese gemeinsam erreichen können."

Charkow im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Mladen Petric spielte in der Bundesliga für Borussia Dortmund und den HSV

Mladen Petric verkündet Karriereende

Rafael van der Vaart wird von Frank de Boer umworben

"Allzeit willkommen": De Boer umschmeichelt van der Vaart

Zuletzt stand Ailton bei Hassia Bingen unter Vertrag und spielte in der Landesliga Südwest

Ailton wechselt in die Schweiz


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 38. Spieltag

Primera Division, 38. Spieltag

Serie A, 37. Spieltag

Ligue 1, 38. Spieltag

Süper Lig, 32. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.