Forlan unterschreibt in Osaka

SID
Mittwoch, 22.01.2014 | 23:44 Uhr
Diego Forlan (r.) lässt seine Karriere in Japan ausklingen
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Uruguays Stürmerstar Diego Forlan hat bis zum Jahresende beim japanischen Spitzenklub Cerezo Osaka angeheuert.

Der 34-Jährige löste den Vertrag bei seinem bisherigen Arbeitgeber Klub Internacional aus Porto Alegre im WM-Gastgeberland Brasilien auf und wird bis Dezember 2014 in der J-League auf Torejagd gehen.

Forlan war bei der WM 2010 in Südafrika als bester Spieler des Turniers ausgezeichnet worden. In seiner Karriere spielte der Rekordtorschütze des zweimaligen Weltmeisters Uruguay unter anderem für Manchester United, Inter Mailand und Atletico Madrid.

Diego Forlan im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung