Grödig wechselt Platzwart ein

SID
Montag, 09.12.2013 | 12:38 Uhr
Die Fans des SV Ried konnten gegen Grödig eine kuriose Einwechslung bestaunen
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Beim 3:0-Sieg des SV Grödig am Samstag gegen den SV Ried hatten die Gastgeber mit Verletzungssorgen zu kämpfen. Trainer Adi Hütter wechselte kurz vor Schluss sogar den Platzwart ein. Für Thomas Pfeilstöcker ging ein Lebenstraum in Erfüllung.

Normalerweise kümmert sich Pfeilstöcker hauptberuflich um den Rasen in der Untersberg-Arena und spielt für Grödigs Amateurmannschaft in der viertklassigen Salzburger Liga. Diesmal stand der 35-Jährige aufgrund der Ausfälle von sieben Stammkräften plötzlich im Kader des Profiteams.

In der 89. Minute erfüllte sich für Pfeilstöcker dann ein Lebenstraum. Coach Hütter wechselte den Verteidiger ein, der erstmals und womöglich auch letztmals in der österreichischen Bundesliga zum Zug kam.

"Dafür ist es dann umso schöner"

"Im Leben braucht man eine gewisse Hartnäckigkeit, bis sich die Träume erfüllen. Dafür ist es dann umso schöner", war Pfeilstöcker hinterher restlos begeistert.

Dazu gab es auch noch den Sieg. Grödig belegt mit neun Punkten Rückstand auf RB Salzburg völlig überraschend den zweiten Platz.

Der SV Grödig im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung