"Träume von BVB und Arsenal"

Von Marco Nehmer
Sonntag, 08.12.2013 | 20:34 Uhr
Michy Batshuayi (l.) ist Leistungsträger in der Jupiler Pro League bei Standard Lüttich
© getty
Advertisement
Friendlies
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Michy Batshuayi ist einer der Senkrechtstarter in der belgischen Jupiler Pro League. Der Stürmer ist mit seiner Trefferquote einer der Hauptverantwortlichen für die Titelträume bei Standard Lüttich und wird seit geraumer Zeit mit europäischen Topklubs in Verbindung gebracht. Ganz oben auf seiner persönlichen Liste: Borussia Dortmund und der FC Arsenal.

Der belgischen Tageszeitung "Het Laatste Nieuws" verriet Batshuayi, in der kommenden Saison wohl nicht mehr in der belgischen Liga aufzulaufen. "Meine Eltern, speziell mein Vater, denken, dass ich bereit für den nächsten Schritt bin", so der 20-Jährige, der in Europa "zwei Traumklubs" habe.

"Arsenal und Borussia Dortmund. Die Borussia wegen ihrer Mischung aus Qualität und Teamgeist, Arsenal, weil sie jungen und talentierten Spielern eine Chance geben", erklärte der Belgier mit kongolesischen Wurzeln.

Batshuayi: "Meister oder Toptorjäger"

Bereits im letzten Transferfenster soll es "einige Interessenten" gegeben haben, "doch ich habe entschieden, zuerst meine Spuren bei Standard zu hinterlassen, bevor ich gehe - als Meister oder Toptorjäger", so der U-21-Nationalspieler Belgiens.

In der laufenden Saison erzielte Batshuayi in 17 Spielen bereits zwölf Tore. Am letzten Spieltag gegen Lierse SK glänzte er mit einem Doppelpack sowie einer Vorlage. Der Vertrag des Eigengewächses hat in Lüttich noch eine Laufzeit bis 2018.

Michy Batshuayi im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung