Freitag, 27.12.2013

Ablösefrei von Al-Ahli

Quaresma wechselt nach Porto

Der portugiesische Meister FC Porto holt einen alten Bekannten zurück. Offensivspieler Ricardo Quaresma kommt ablösefrei von Al-Ahli.

Ricardo Quaresma spielte in seiner Jugend für Sporting Lissabon
© getty
Ricardo Quaresma spielte in seiner Jugend für Sporting Lissabon

Wie "O Jogo " berichtet, absolvierte der Flügelspieler am Freitag zuerst den Medizincheck, bevor er sich dem von Trainer Paulo Fonseca geleiteten Mannschaftstraining anschloss. Der FC Porto war nach sechs Tagen Urlaub wieder ins Training eingestiegen, bevor es am Sonntag zum Aufeinandertreffen mit dem Tabellenführer Sporting Lissabon kommt.

Der 30-jährige Ricardo Quaresma spielte bereits von 2004 bis 2008 für den FC Porto, den er anschließend Richtung Inter Mailand verließ.

Nach mehreren Wechseln innerhalb Europas entschloss sich der Ex-Barcelona-Spieler für einen Transfer zu Ah Ahli in die Vereinigten Arabischen Emirate, wo sein Vertrag am 01.Januar 2014 ausläuft.

Ricardo Quaresma im Steckbrief

Ben Barthmann
Das könnte Sie auch interessieren
Alex Telles ist hier im Zweikampf mit Ivanovic

Porto verpflichtet Gala-Verteidiger Telles

Julen Lopetegui besaß noch einen Vertrag bis Juni 2017

BVB-Gegner Porto auf Trainersuche

Iker Casillas wechselt nach 25 Jahren Real im Sommer nach Porto

Casillas bedauert Weggang von Real nicht


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 29. Spieltag

Primera Division, 28. Spieltag

Serie A, 29. Spieltag

Ligue 1, 30. Spieltag

Süper Lig, 25. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.