Montag, 16.12.2013

Super League, 18. Spieltag

Skibbe verpasst Sprung auf Platz Zwei

Der deutsche Trainer Michael Skibbe hat mit Grasshopper Zürich den Sprung auf Platz zwei der Schweizer Fußball-Liga verpasst. Am 18. Spieltag verspielte der Pokalsieger eine Führung im Lokalderby beim FC Zürich und fiel durch das 1:1 (0:0) auf Rang vier zurück.

Michael Skibbe muss mit den Grasshoppers einen Rückschlag hinnehmen
© getty
Michael Skibbe muss mit den Grasshoppers einen Rückschlag hinnehmen

Bei einem Sieg wären die "Grashüpfer" bis auf einen Punkt an Spitzenreiter FC Basel herangerückt, der am Samstag nur zu einem 1:1 (0:1) im Spitzenspiel gegen den zweitplatzierten FC Luzern gekommen war.

Der Ex-Frankfurter Caio (55.) hatte die Grasshoppers in Führung gebracht, doch Franck Etoundi (82.) glich spät für den FC aus.

Die Super League im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Dem Ball wird Benjamin Lüthi in Zukunft nicht mehr nachjagen

Freiwilliges Karriereende mit 28

Michael Skibbe hat viel Arbeit mit der griechischen Auswahl

Skibbe: "Habe verunsicherte Mannschaft vorgefunden"

Michael Skibbe ist nach Bernd Schuster der nächste Deutsche in der griechischen Gerüchteküche

Medien: Skibbe wird Griechen-Coach


Diskutieren Drucken Startseite
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 38. Spieltag

Primera Division, 38. Spieltag

Serie A, 37. Spieltag

Ligue 1, 38. Spieltag

Süper Lig, 32. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.