Medien: Diego mit Santos einig

SID
Sonntag, 08.12.2013 | 16:32 Uhr
Seit 2010 spielt Diego für die Wolfsburger, war aber kurzzeitig an Atletico Madrid ausgeliehen
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Schweden -
Südkorea (Highlights)
World Cup
Belgien -
Panama (Highlights)
World Cup
Tunesien -
England (Highlights)
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Diego hat sich anscheinend mit dem FC Santos auf einen Wechsel geeinigt. Der 28-Jährige muss nun offenbar nur noch den VfL Wolfsburg davon überzeugen, bereits im Winter nach Brasilien wechseln zu dürfen.

Wie "ESPN" berichtet, hat Diego ein Angebot von Santos akzeptiert. Der frühere Bremer, der in Wolfsburg noch bis zum Saisonende unter Vertrag steht, möchte demnach bereits in der Winterpause in seine Heimat zurückkehren.

"Im Moment deuten alle, dass die Zeichen auf Abschied stehen. Das ist nicht der Fall. Aber es ist offen. Das hat nichts damit zu tun, wie sehr wir Diego lieben. Als Mensch sowieso, und wie sehr wir seine Fähigkeiten als Fußballer schätzen", hatte Wölfe-Manager Klaus Allofs neulich gesagt.

Nun ist die Entscheidung also wohl gefallen. Diego kam in dieser Saison in 15 Pflichtspielen zum Einsatz. Dabei erzielte er drei Tore und bereitete vier weitere Treffer vor.

Diego im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung