Abschied im Winter?

Medien: Diego mit Santos einig

SID
Sonntag, 08.12.2013 | 16:32 Uhr
Seit 2010 spielt Diego für die Wolfsburger, war aber kurzzeitig an Atletico Madrid ausgeliehen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
SoLive
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Diego hat sich anscheinend mit dem FC Santos auf einen Wechsel geeinigt. Der 28-Jährige muss nun offenbar nur noch den VfL Wolfsburg davon überzeugen, bereits im Winter nach Brasilien wechseln zu dürfen.

Wie "ESPN" berichtet, hat Diego ein Angebot von Santos akzeptiert. Der frühere Bremer, der in Wolfsburg noch bis zum Saisonende unter Vertrag steht, möchte demnach bereits in der Winterpause in seine Heimat zurückkehren.

"Im Moment deuten alle, dass die Zeichen auf Abschied stehen. Das ist nicht der Fall. Aber es ist offen. Das hat nichts damit zu tun, wie sehr wir Diego lieben. Als Mensch sowieso, und wie sehr wir seine Fähigkeiten als Fußballer schätzen", hatte Wölfe-Manager Klaus Allofs neulich gesagt.

Nun ist die Entscheidung also wohl gefallen. Diego kam in dieser Saison in 15 Pflichtspielen zum Einsatz. Dabei erzielte er drei Tore und bereitete vier weitere Treffer vor.

Diego im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung