Sonntag, 15.12.2013

Engländer plant 118 Millionen-Euro-Investition

Beckham kurz vor MUFC-Übernahme

Englischen Medienberichten zufolge steht David Beckham kurz vor der Übernahme von Miami United FC. Der MLS-Klub soll noch vor Neujahr zu einem ermäßigten Preis von etwa 118 Millionen Euro den Besitzer wechseln.

David Beckham hat gut lachen: Schon bald könnte er Eigentümer eines MLS-Klubs sein
© getty
David Beckham hat gut lachen: Schon bald könnte er Eigentümer eines MLS-Klubs sein
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Das wären etwa 18 Millionen Euro weniger als erwartet. Wie Quellen der "Daily Mail" erfahren haben, soll Beckham den MLS-Verantwortlichen schon in Kürze einen vollständigen Businessplan vorlegen.

Darin enthalten sind angeblich eine Übersicht über Investoren und Sponsoren sowie Pläne für ein neues Stadion, welches Platz für 25.000 Zuschauer bietet. Die akkumulierten Kosten werden auf über 110 Millionen Euro geschätzt.

Ein offizielles Statement von Beckham wird in den kommenden Tagen erwartet.

Die MLS im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Royer trifft zum MLS-Auftakt gegen Atlanta

Starker Auftakt von Daniel Royer in die MLS-Saison

Ivanschitz ist bei Viktoria Pilsen im Gespräch

Wechselt Ivanschitz nach Tschechien?

Steven Gerrard beendet sein Abenteuer in Amerika

Liverpool-Ikone Gerrard verlässt LA Galaxy


Diskutieren Drucken Startseite
FUSSBALL-INTERNATIONAL-NEWS
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 35. Spieltag

Primera Division, 35. Spieltag

Serie A, 34. Spieltag

Ligue 1, 35. Spieltag

Süper Lig, 29. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.