Freitag, 20.12.2013

Nachfolger von Cuca gefunden

Autuori neuer Atlético-Coach

Nur zwei Tage nach dem Halbfinal-Aus bei der Klub-WM in Marokko hat Brasiliens Fußball-Erstligist Atlético Mineiro Erfolgscoach Paulo Autuori als neuen Trainer vorgestellt.

Seit 1975 ist Autuori als internationaler Trainer aktiv
© getty
Seit 1975 ist Autuori als internationaler Trainer aktiv

Der 57-Jährige tritt die Nachfolge von Cuca an, der mit dem Libertadores-Cup-Sieger aus Belo Horizonte am Samstag in Marrakesch noch das Spiel um Platz drei gegen Guangzhou Evergrande (China) bestreitet.

Autuori hat bereits einmal die Klub-WM (2005 mit São Paulo) gewonnen, war zweimal Libertadores-Cup-Sieger (1997, 2005) sowie brasilianischer Meister (mit Botafogo Rio de Janeiro 1995).

Cuca verlässt Atlético, das das Traumfinale gegen Bayern München durch ein 1:3 gegen WM-Gastgeber Raja Casablanca verpasst hatte, Richtung China und wird einen lukrativen Vertrag bei Shandong Luneng unterzeichnen.

Die Klub-WM im Überblick


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 14. Spieltag

Primera Division, 14. Spieltag

Serie A, 15. Spieltag

Ligue 1, 16. Spieltag

Süper Lig, 13. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.