Zum achten Mal in seiner Karriere

Ibra ist Fußballer des Jahres

SID
Dienstag, 12.11.2013 | 16:00 Uhr
Zlatan Ibrahimovic ist einer der besten Spieler der französischen Ligue 1
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Stürmerstar Zlatan Ibrahimovic ist zum achten Mal zum schwedischen Fußballer des Jahres gekürt worden. Sein weiblicher Konterpart ist Lotta Schelin von Olympiqe Lyon.

Den "Guldbollen" (deutsch: Goldener Ball) erhielt der Torjäger von Paris St. Germain bei der Gala am Montagabend zum siebten Mal in Serie.

Bei den Frauen wurde zum vierten Mal Nationalstürmerin Lotta Schelin, ebenfalls in Frankreich bei Serienmeister Olympique Lyon aktiv, als Jahresbeste geehrt. Die Auszeichnung als beste Verteidigerin ging an Innenverteidigerin Nilla Fischer vom deutschen Triple-Gewinner VfL Wolfsburg.

Zlatan Ibrahimovic im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung