Niederlande ohne Robben

SID
Montag, 18.11.2013 | 18:13 Uhr
Arjen Robben erzielte beim Testspiel gegen Japan selbst einen Treffer
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Arjen Robben wird der niederländischen Nationalmannschaft im Testspiel gegen Kolumbien am Mittwoch in Amsterdam fehlen. Der 29-Jährige laboriert an Problemen aus einem Test gegen Japan.

Der 29-Jährige von Triple-Gewinner Bayern München laboriert an Problemen im Fußgelenk, die er sich im Testspiel gegen Japan am Samstag (2:2) zuzog. "Es ist noch etwas Flüssigkeit im Gelenk. Das Spiel kommt für ihn zu früh", sagte Bondscoach Louis van Gaal. Robbens Einsatz im Bundesliga-Topspiel bei Borussia Dortmund am kommenden Wochenende ist aber offenbar nicht gefährdet.

Arjen Robben im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung