Liverpool-Star sieht keinen klaren Favoriten

Ballon d'Or: Suarez ist für Ribery

Von SPOX
Dienstag, 05.11.2013 | 12:24 Uhr
Franck Ribery (l.) hat mit den Bayern in der letzten Saison das Triple gewonnen
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Man City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Der ebenfalls für die Wahl zum Weltfußballer nominierte Luis Suarez ist der Meinung, dass Bayern-Star Franck Ribery den Ballon d'Or verdient hätte. Allerdings räumt der Angreifer vom FC Liverpool auch Cristiano Ronaldo und Lionel Messi gute Chancen ein.

"Ich glaube nicht, dass es einen klaren Favoriten gibt", sagte Suarez vor der Bekanntgabe des Ergebnisses am 13. Januar 2014 dem Radiosender "RMC": "Wenn man aber nach der Leistung in der vergangenen Saison geht, dann hätte Ribery den Sieg verdient. Er hat unglaublich gespielt und mit Bayern das Triple geholt."

Suarez könnte sich aber auch vorstellen, dass Messi vom FC Barcelona zum fünften Mal in Folge den Preis abräumt oder diesmal Real Madrids Ronaldo an der Reihe sein könnte.

"Ihre Bilanzen sind schon grandios"

"Natürlich haben beide auch gute Chancen, wenn man nur mal an ihre ganzen Tore denkt. Ihre Bilanzen sind schon grandios", erklärte der Nationalspieler Uruguays.

Ein weiterer Kandidat ist für Suarez Zlatan Ibrahimovic von Paris St.-Germain: "Es ist beeindruckend, wie er seinen großen Körper einsetzt. Und spektakuläre Tore hat er auch erzielt."

Franck Ribery im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung