Liverpool-Star sieht keinen klaren Favoriten

Ballon d'Or: Suarez ist für Ribery

Von SPOX
Dienstag, 05.11.2013 | 12:24 Uhr
Franck Ribery (l.) hat mit den Bayern in der letzten Saison das Triple gewonnen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Segunda División
SaLive
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Der ebenfalls für die Wahl zum Weltfußballer nominierte Luis Suarez ist der Meinung, dass Bayern-Star Franck Ribery den Ballon d'Or verdient hätte. Allerdings räumt der Angreifer vom FC Liverpool auch Cristiano Ronaldo und Lionel Messi gute Chancen ein.

"Ich glaube nicht, dass es einen klaren Favoriten gibt", sagte Suarez vor der Bekanntgabe des Ergebnisses am 13. Januar 2014 dem Radiosender "RMC": "Wenn man aber nach der Leistung in der vergangenen Saison geht, dann hätte Ribery den Sieg verdient. Er hat unglaublich gespielt und mit Bayern das Triple geholt."

Suarez könnte sich aber auch vorstellen, dass Messi vom FC Barcelona zum fünften Mal in Folge den Preis abräumt oder diesmal Real Madrids Ronaldo an der Reihe sein könnte.

"Ihre Bilanzen sind schon grandios"

"Natürlich haben beide auch gute Chancen, wenn man nur mal an ihre ganzen Tore denkt. Ihre Bilanzen sind schon grandios", erklärte der Nationalspieler Uruguays.

Ein weiterer Kandidat ist für Suarez Zlatan Ibrahimovic von Paris St.-Germain: "Es ist beeindruckend, wie er seinen großen Körper einsetzt. Und spektakuläre Tore hat er auch erzielt."

Franck Ribery im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung