Sonntag, 24.11.2013

Dynamo unterliegt Lokomotive

Kuranyi verliert Moskauer Derby

Kevin Kuranyi hat mit Dynamo Moskau nach zuletzt zwei Siegen in Folge wieder eine Niederlage einstecken müssen. Der Ex-Nationalspieler unterlag mit seinem Klub im Derby bei Lokomotive 0:1 (0:0), der Senegalese Dame N'Doye besorgte den Siegtreffer der Gastgeber (65.).

Kevin Kuranyi verdient sein Geld seit 2010 in Russland bei Dynamo Moskau
© getty
Kevin Kuranyi verdient sein Geld seit 2010 in Russland bei Dynamo Moskau

Kuranyi stand in der Startelf, blieb aber ebenso blass wie der eingewechselte Ex-Bundesligaspieler Andrej Woronin.

Dynamo ist als Sechster aber weiter in Schlagdistanz zu den Europa-League-Plätzen, Lokomotive ist hinter Zenit St. Petersburg Tabellenzweiter.

Bereits an Samstag hatte Bayern Münchens kommender Champions-League-Gegner ZSKA Moskau im ersten Lokalderby des Wochenendes gegen Spartak Moskau mit 1:0 (1:0) gewonnen, Für ZSKA, das am Mittwoch (18.00 Uhr/Sky) zu Hause auf die Bayern trifft, war der Ivorer Seydou Doumbia bereits in der 8. Minute erfolgreich.

Das könnte Sie auch interessieren
Janko traf schon wieder

Janko schießt Basel zum Sieg

Malmö darf sich über ein Erbgeschenk von Gunnar Djube freuen

Schwedens Meister Malmö erbt Millionen-Immobilie

Van Buyten wurde bei Lüttich vor die Tür gesetzt - wegen dubioser Rechnungen

Lüttich vs. van Buyten: "Wie im Bordell"


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 26. Spieltag

Primera Division, 23. Spieltag

Serie A, 25. Spieltag

Ligue 1, 26. Spieltag

Süper Lig, 21. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.