Sonntag, 24.11.2013

Dynamo unterliegt Lokomotive

Kuranyi verliert Moskauer Derby

Kevin Kuranyi hat mit Dynamo Moskau nach zuletzt zwei Siegen in Folge wieder eine Niederlage einstecken müssen. Der Ex-Nationalspieler unterlag mit seinem Klub im Derby bei Lokomotive 0:1 (0:0), der Senegalese Dame N'Doye besorgte den Siegtreffer der Gastgeber (65.).

Kevin Kuranyi verdient sein Geld seit 2010 in Russland bei Dynamo Moskau
© getty
Kevin Kuranyi verdient sein Geld seit 2010 in Russland bei Dynamo Moskau
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Kuranyi stand in der Startelf, blieb aber ebenso blass wie der eingewechselte Ex-Bundesligaspieler Andrej Woronin.

Dynamo ist als Sechster aber weiter in Schlagdistanz zu den Europa-League-Plätzen, Lokomotive ist hinter Zenit St. Petersburg Tabellenzweiter.

Bereits an Samstag hatte Bayern Münchens kommender Champions-League-Gegner ZSKA Moskau im ersten Lokalderby des Wochenendes gegen Spartak Moskau mit 1:0 (1:0) gewonnen, Für ZSKA, das am Mittwoch (18.00 Uhr/Sky) zu Hause auf die Bayern trifft, war der Ivorer Seydou Doumbia bereits in der 8. Minute erfolgreich.

Das könnte Sie auch interessieren
Pacult steht offenbar vor einem Trainer-Engagement

Peter Pacult bei Traditionsklub im Gespräch

Ist nicht mehr Coach der Portugiesen: Nuno Espirito Santo

Porto entlässt Trainer Nuno Espírito Santo

Bei den Bauarbeiten für das Khalifa International Stadium sollen besonders kritische Bedingungen geherrscht haben

WM 2022: Arbeiter werden "weiter ausgenutzt"


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 38. Spieltag

Primera Division, 38. Spieltag

Serie A, 37. Spieltag

Ligue 1, 38. Spieltag

Süper Lig, 32. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.