Montag, 04.11.2013

Diskussion um Pyrotechnik

Daum lehnt Bengalos ab

Der ehemalige Meister-Trainer Christoph Daum kann dem Einsatz von Pyrotechnik in Stadien einen atmosphärischen Charakter abgewinnen, lehnt sie aber vom Gefahrenpotenzial her ab.

Christoph Daum hat sich klar gegen Bengalos und Pyrotechnik ausgesprochen
© getty
Christoph Daum hat sich klar gegen Bengalos und Pyrotechnik ausgesprochen
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Bengalos sind von der Stimmung her etwas Wunderbares. Vom Gefahrenpotenzial her muss man es aber einfach ablehnen", sagte Daum dem Sport-Nachrichtensender "Sky Sport News HD".

Skeptisch sieht Daum ein kontrolliertes Abbrennen der Bengalos. "Wenn ich sagen würde, ich toleriere aus atmosphärischen Gründen einen kontrollierten Bengalo-Einsatz, dann ist so etwas natürlich auch sehr schwer zu kontrollieren. Wir können froh sein, dass bisher so wenig passiert ist", äußerte Daum.

Das könnte Sie auch interessieren
Ist nicht mehr Coach der Portugiesen: Nuno Espirito Santo

Porto entlässt Trainer Nuno Espírito Santo

Bei den Bauarbeiten für das Khalifa International Stadium sollen besonders kritische Bedingungen geherrscht haben

WM 2022: Arbeiter werden "weiter ausgenutzt"

David Brooks läuft bald auch für die Three Lions auf

Jugendspieler in elf Minuten von Wales zu England


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 38. Spieltag

Primera Division, 38. Spieltag

Serie A, 37. Spieltag

Ligue 1, 38. Spieltag

Süper Lig, 32. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.