Kollers Entscheidung steht kurz bevor

SID
Mittwoch, 30.10.2013 | 11:52 Uhr
Marcel Koller muss sich wohl zwischen Österreich und der Schweiz entscheiden
© getty
Advertisement
NBA
Mo21.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
First Division A
Live
Brügge -
Gent
Serie A
Live
Cagliari -
Atalanta
Serie A
Live
Chievo Verona -
Benevento
Serie A
Live
Udinese -
Bologna
Serie A
Live
Neapel -
Crotone
Serie A
Live
AC Mailand -
Florenz
Serie A
Live
SPAL -
Sampdoria
Serie A
Live
Abstiegs-Konferenz: Serie A
Primera División
Live
Atletico Madrid -
Eibar
Ligue 2
Live
Ajaccio -
Le Havre
Primera División
FC Barcelona -
Real Sociedad
Serie A
Lazio -
Inter Mailand
Serie A
Sassuolo -
AS Rom
Superliga
Midtjylland -
Horsens
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Friendlies
Argentinien -
Haiti

Die Hängepartie um Österreichs Nationaltrainer Marcel Koller steht vor dem Ende. Bis zum Mittwochabend soll der 52-Jährige laut des Boulevardblatts "Blick" eine Entscheidung treffen.

Der frühere Bundesliga-Coach wird auch als Nachfolger des Schweizer Nationaltrainers Ottmar Hitzfeld gehandelt, der nach der WM 2014 in Brasilien sein Amt niederlegt.

Angeblich soll Koller bei den Eidgenossen bereits ein lukrativer Vertrag bis 2016 vorliegen, der besser dotiert als das Angebot zur weiteren Zusammenarbeit mit dem Österreichischen Fußball-Bund.

Der ÖFB hofft aber noch immer auf einen Verbleib Kollers, der zuletzt auch Trainerkandidat beim 1. FC Nürnberg war. "Das Angebot aus der Schweiz reizt ihn. Verständlich. Doch er hat noch nirgends unterschrieben. Emotional ist Marcel sehr mit uns verbunden", sagte ÖFB-Präsident Leo Windtner der Zeitung Österreich.

Marcel Koller im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung