Clemente wird Libyen-Coach

SID
Samstag, 12.10.2013 | 17:29 Uhr
Javier Clemente hat Erfahrung: Nach Kamerun übernimmt er nun das libysche Nationalteam
© getty
Advertisement
NBA
Fr25.05.
Rockets vs. Golden State: Wer gewinnt Spiel 5?
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Friendlies
Norwegen -
Panama

Der frühere spanische Nationaltrainer Javier Clemente hat einen Zweijahresvertrag als Coach der libyschen Auswahl unterschrieben.

Der 63-Jährige, der zuletzt 2012 Trainer beim jetzigen spanische Zweitligisten Sporting Gijon war, ist Nachfolger von Abdelhafidh al-Rabich, der nach der verpassten WM-Qualifikation zurückgetreten war. Libyen ist 2017 Afrika-Cup-Gastgeber.

Die libysche Mannschaft war im August nach einer 0:1-Niederlage gegen Kamerun in der Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien gescheitert.

Clemente ist auf dem afrikanischen Kontinent kein Unbekannter, von 2010 bis 2011 trainierte er das Nationalteam Kameruns. Mit Athletic Bilbao wurde er als Trainer zweimal in Folge spanischer Meister (1982/83 und 1983/84).

Die WM-Quali in Afrika im Überblick

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung