Heimsieg gegen Lausanne

Grashoppers härtester Basel-Verfolger

SID
Sonntag, 20.10.2013 | 17:27 Uhr
Michael Skibbe ist mit den Grashoppers dem FC Basel dicht auf den Fersen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
SoLive
Gremio -
Corinthians
Primera División
SoLive
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Die Grasshoppers Zürich bleiben mit Trainer Michael Skibbe dem Tabellenführer FC Basel auf den Fersen. Die Grashoppers gewannen ihr Heimspiel mit 2:0 gegen Lausanne Sports.

Mit nunmehr 22 Punkten liegen die Grashoppers weiter nur drei Zähler hinter Basel, das in der Champions League Gruppengegener von Schalke 04 ist. Allerdings hat der Spitzenreiter bereits ein Spiel mehr bestritten.

Die Treffer für die Zürcher erzielten Shkelzen Gash per Foulelfmeter (55.) und der ehemalige Frankfurter Bundesliga-Profi Caio (61.).

Alle Fußball-International-News

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung