Anti-Rassismus-Task-Force tagt Mitte September

SID
Freitag, 06.09.2013 | 16:40 Uhr
Die im März dieses Jahres gegründete Anti-Rassismus-Task-Force der FIFA tagt am 12. September
© getty
Advertisement
NBA
So27.05.
Rockets vs. Golden State: Kickt Houston GSW raus?
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan

Die Anti-Rassismus-Task-Force der FIFA trifft sich zu ihrer nächsten Sitzung am 12. September in Zürich. Das gab die FIFA am Freitag bekannt.

Das Gremium, dem CONCACAF-Präsident Jeffrey Webb vorsteht, war im März von der FIFA ins Leben gerufen worden, nachdem es mehrmals bei Spielen zu rassistischen Beleidigungen gekommen war. Auch der Neu-Schalker Kevin-Prince Boateng und der US-Nationalspieler Jozy Altidore gehören der Task-Force an.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung