Skibbe schließt Rückkehr in Bundesliga nicht aus

SID
Donnerstag, 22.08.2013 | 12:37 Uhr
Michael Skibbe ist in Zürich glücklich, kann sich aber eine Rückkehr in die Bundesliga vorstellen
© getty
Advertisement
NFL
Sa21.01.
US-Kommentar gesucht? DAZN lässt dir die Wahl!
Primera División
Espanyol -
FC Sevilla
Premier League
Brighton -
Chelsea
Championship
Aston Villa -
Barnsley
Primera División
Atletico Madrid -
Girona
Ligue 1
Nantes -
Bordeaux
Premier League
Man City -
Newcastle
Primera División
Villarreal -
Levante
Championship
Sheffield Wed -
Cardiff
Ligue 1
Amiens -
Guingamp
Ligue 1
Montpellier -
Toulouse
Ligue 1
Rennes -
Angers
Ligue 1
Straßburg -
Dijon
Ligue 1
Troyes -
Lille
Premier League
Arsenal -
Crystal Palace (DELAYED)
Primera División
Las Palmas -
Valencia
Premier League
West Ham -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Man United (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Watford (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Bromwich (DELAYED)
A-League
Melbourne City -
Adelaide Utd
Primera División
Alaves -
Leganes
Serie A
Atalanta -
Neapel
Eredivisie
Ajax -
Feyenoord
Ligue 1
Nizza -
St. Etienne
Serie A
Bologna -
Benevento
Serie A
Lazio -
Chievo Verona
Serie A
Hellas Verona -
Crotone
Serie A
Sampdoria -
Florenz
Serie A
Udinese -
SPAL
Serie A
Sassuolo -
FC Turin
Primera División
Real Madrid -
La Coruna
Eredivisie
Heracles -
PSV
Ligue 1
Monaco -
Metz
Premier League
Southampton -
Tottenham
First Division A
Genk -
Anderlecht
Serie A
Cagliari -
AC Mailand
Primera División
Real Sociedad -
Celta Vigo
Primera División
Real Betis -
FC Barcelona
Serie A
Inter Mailand -
AS Rom
Ligue 1
Lyon -
PSG
Serie A
Juventus -
CFC Genua
Premier League
Swansea -
Liverpool
Primera División
Eibar -
Malaga
Coupe de France
Nantes -
Auxerre
League Cup
Bristol City -
Man City
Premiership
Partick Thistle -
Celtic
Coupe de France
Epinal -
Marseille
Copa del Rey
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Coupe de France
PSG -
Guingamp
Serie A
Lazio -
Udinese
Copa del Rey
Alaves -
Valencia
Serie A
Sampdoria -
AS Rom
League Cup
Arsenal -
Chelsea
Coupe de France
Monaco -
Lyon
Copa del Rey
Real Madrid -
Leganes
Indian Super League
Kalkutta -
Chennai
First Division A
Brügge – Oostende
Coupe de France
Straßburg -
Lille
Copa del Rey
FC Barcelona -
Espanyol
A-League
Melbourne Victory -
FC Sydney
Ligue 1
Dijon -
Rennes
Primera División
Bilbao -
Eibar
Primera División
La Coruna -
Levante
Championship
Bristol City -
QPR
Primera División
Valencia -
Real Madrid
Ligue 1
PSG -
Montpellier
Serie A
Sassuolo -
Atalanta
Primera División
Malaga -
Girona
Ligue 1
Angers -
Amiens
Ligue 1
Guingamp -
Nantes
Ligue 1
Metz -
Nizza
Ligue 1
St. Etienne -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Troyes
Primera División
Villarreal -
Real Sociedad
Serie A
Chievo Verona -
Juventus
Primera División
Leganes -
Espanyol
Eredivisie
Utrecht -
Ajax
Eredivisie
Feyenoord -
Den Haag
Ligue 1
Lille -
Strassburg
Serie A
Turin – Benevento
Serie A
Neapel – Bologna
Serie A
Crotone -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Hellas Verona
Serie A
CFC Genua -
Udinese
Premiership
Ross County -
Rangers
Primera División
Atletico Madrid -
Las Palmas
Ligue 1
Bordeaux – Lyon
First Division A
Lüttich – Anderlecht
Primera División
FC Sevilla -
Getafe
Primera División
FC Barcelona -
Alaves
Serie A
AS Rom -
Sampdoria
Ligue 1
Marseille -
Monaco
Primera División
Celta Vigo -
Real Betis
Primeira Liga
Belenenses -
Benfica
Coppa Italia
Atalanta -
Juventus
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Coupe de la Ligue
Rennes -
PSG
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)
Coppa Italia
AC Mailand – Lazio
Premier League
Tottenham -
Man United
Coupe de la Ligue
Monaco -
Montpellier
Primeira Liga
Sporting -
Guimaraes
Premier League
Man City -
West Brom (Delayed)
Premier League
Everton -
Leicester (Delayed)
Premier League
Stoke -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
Brighton (Delayed)
Premier League
Chelsea -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Newcastle -
Burnley (Delayed)
Indian Super League
Mumbai City – Jamshedpur

Der frühere DFB-Trainer Michael Skibbe hat in der Schweiz offenbar sein Glück gefunden - eine Rückkehr in die Bundesliga ist dennoch nicht ausgeschlossen.

"Ja, jederzeit. Ich hatte im letzten Jahr auch die ein oder andere Anfrage, aber unter der Saison wollte ich keine Mannschaft übernehmen", sagte der neue Trainer des Schweizer Rekordmeisters Grasshopper Zürich dem "SID": "Im Sommer hatte sich dann nichts ergeben und deswegen bin ich wieder ins Ausland gewechselt."

Seine letzte Station in Deutschland, die 41 Tage bei Hertha BSC, sei inzwischen "abgehakt", sagte Skibbe, der an der Seite von Teamchef Rudi Völler 2002 Vize-Weltmeister wurde: "Das ist vorbei und jetzt kommt die nächste sportliche Herausforderung. Es war damals sicher auch von mir ein etwas überstürztes Engagement - im Nachhinein war es sicherlich ein großer Fehler." In Berlin hatte Skibbe im Winter 2012 in 41 Tagen und fünf Pflichtspielen keinen Punkt geholt und war anschließend entlassen worden.

Arbeit in Zürich "eher perspektivisch"

Zürich sei eine "sehr faszinierende Stadt und die Leute sind cool", sagte Skibbe: "Ich fühle mich sehr wohl und würde mir sehr wünschen, hier eine Weile zu bleiben. Aber klar, der Fußball hat hier im Verhältnis nicht den gleichen Stellenwert."

Seine Arbeit bei den "Hoppers" sei "eher perspektivisch", meinte der 48-Jährige: "Es ist immer noch recht wenig Geld im Verein. Für uns wird es darum gehen, vorne in der Tabelle mitzuspielen - aber ganz vorne dabei zu sein, wird schwer".

Der Grasshopper Club wartet seit zehn Jahren auf seinen 28. Meistertitel, gewann aber zuletzt immerhin den Pokal. "Man hat immer Druck, wie bei jeder meiner vergangenen Trainerstationen auch", sagte Skibbe: "Am Ende wird immer nach Ergebnis abgerechnet. Das ist bei jedem Arbeitgeber in jeder Liga das Gleiche."

Michael Skibbe im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung