Fussball

Panathinaikos entlässt Trainer González

SID
Der Spanier hatte sein Amt erst im Januar in der griechischen Hauptstadt angetreten
© getty

Der griechische Fußball-Traditionsklub Panathinaikos Athen und Trainer Fabriciano González gehen getrennte Wege. Nach Angaben des 20-maligen Meisters wurde die Zusammenarbeit mit dem Spanier "in beiderseitigem Einvernehmen" beendet.

González war Anfang Januar engagiert worden. Seitdem hatte die Mannschaft aus elf Spielen 17 Punkte geholt. Die letzten beiden Partien gingen verloren.

Giannis Vonortas übernimmt den Posten bis zum Saisonende. Der 52 Jahre alte Grieche ist bereits der vierte Trainer in der laufenden Saison.

Alles zu Panathinaikos

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung