Gattuso beendet im Sommer seine Karriere

Von Michael Scharsig
Dienstag, 12.03.2013 | 10:23 Uhr
Gennaro Gattuso, als Trainer und als Spieler eine Führungsfigur
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Seit dieser Saison spielt Gennaro Gattuso beim FC Sion in der Schweiz und bekleidet dort gleichzeitig das Amt des Trainers. Jetzt möchte Gattuso seine Karriere im Sommer beenden und hat bereits ein Trainervorbild.

Der 35-Jährige möchte sich auf seine Trainerkarriere konzentrieren und wird den Schweizer Verein nach der Saison verlassen. Seit Februar ist der Weltmeister von 2006 auch Spielertrainer beim FC Sion. Gegenüber "Tuttosport" gab er nun seine Entscheidung bekannt: "Im Juni werde ich meine Fußballschuhe an den Nagel hängen und mich meiner neuen Karriere widmen."

Nach seiner 18-jährigen Laufbahn als Profi fühlt sich der Italiener erfahren genug für den Trainerjob. "Ich habe genug Ambitionen und Entschlossenheit, um als Trainer erfolgreich zu werden. Ich bin mit Antonio Conte verglichen worden, und das ist eine Ehre für mich. Es wäre großartig, so großen Erfolg zu haben wie er", so Gattuso.

Dabei sieht er einige Parallelen zwischen sich und dem Trainer von Juventus Turin. "Zum Beispiel die Tatsache, dass wir beide Marcello Lippi und Carlo Ancelotti als Trainer hatten. Von beiden habe ich viel gelernt."

Milan verliert - und kommt weiter

Das Champions-League-Spiel seines ehemaligen Vereins gegen den FC Barcelona am Dienstag werde er sich natürlich anschauen. "Mit einer 1:3-Niederlage wäre ich einverstanden." Nach dem 2:0 im Hinspiel würde dem AC Milan ein solches Ergebnis für den Einzug ins Viertelfinale reichen.

Gennaro Gattuso im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung