Fussball

Eric Cantona bewundert Jose Mourinho

Von Viktor Coco
Der ehemalige Manchester-United-Stürmer ist voll des Lobes für Real-Trainer Mourinho
© getty

Eric Cantona äußerte seine Bewunderung für Jose Mourinho von Real Madrid. Der umstrittene Trainer sei der Grund dafür, dass er den Rekordmeister der Primera Division besonders verfolge.

"Barcelona ist eines der wenigen Teams, die mich interessieren - und natürlich Manchester United. Aber dann verfolge ich noch Real Madrid, denn sie haben einen Trainer wie Mourinho", so Cantona gegenüber der französischen Tageszeitung "Le Matin".

Besonders Mourinhos Herangehensweise an den Trainerjob imponiert dem Franzosen: "Ich bin kein Fan seiner Spielweise, aber er ist eine besondere Persönlichkeit. Er ist sehr intelligent, hat ein unglaubliches Charisma und er hat eine außergewöhnliche Art, mit bestimmten Dingen umzugehen. Er sagt, ein Trainer muss ein Schauspieler sein, und hier bin ich ganz seiner Meinung."

Lob für soziales Verhalten

"Es ist sehr wichtig, nicht immer seine Emotionen zu zeigen, wenn man von den Spielern umgeben ist. Es geht darum, nur das zu vermitteln, was Spieler sehen und hören sollten", so Cantona über den Umgang Mourinhos mit seinen Spielern.

Der 46-Jährige lobte besonders das soziale Verhalten Mourinhos, mit dem er seine Mannschaft besonders motiviere: "Macht es Sinn für die Mannschaft, wenn ihr Trainer frustriert in die Kabine poltert und mit Gegenständen um sich wirft? Es ist immer situationsabhängig, und Mourinho weiß genau, wie er sich wann zu verhalten hat."

"Mourinho nimmt den Druck von Spielern"

"Er zieht immer alle Aufmerksamkeit auf sich. Aber nicht aufgrund seines Egos, sondern weil er so den Druck von seinen Spieler nimmt. Die Leute reden über Mourinho und das, obwohl seine Mannschaft gespickt mit Weltstars ist. Dafür bewundere ich ihn", so Cantona, der heute als Schauspieler und Fernsehexperte arbeitet.
Eric Cantona im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung