Niederlande: Sneijder und Robben nicht nominiert

Von Arthur Makiela
Freitag, 01.02.2013 | 15:23 Uhr
Arjen Robben steht für das Italien-Spiel nicht im Aufgebot der Niederlande
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Der niederländische Nationaltrainer Louis van Gaal hat seinen 20-köpfigen Kader für das Freundschaftsspiel zwischen den Niederlanden und Italien am 6. Februar bekanntgegeben. Mehrere gestandene Nationalspieler stehen dabei nicht im Aufgebot.

Maarten Stekelenburg, Wesley Sneijder, Rafael van der Vaart und Arjen Robben werden nicht am Spiel in Amsterdam teilnehmen. Der Torhüter hat seinen Stammplatz beim AS Rom verloren und konnte keinen neuen Verein in der Wintertransferperiode finden.

Sneijder wechselte erst jüngst von Inter Mailand, wo er zuletzt kaum noch Spielpraxis erhielt, zum türkischen Spitzenklub Galatasaray Istanbul. Die Bundesliga-Profis van der Vaart und Robben, müssen sich zuerst von ihren Verletzungen erholen und ihren Rhythmus finden.

Van Gaal setzt auf die Jugend

Der 61-jährige van Gaal setzt bei dem Test gegen den EM-Finalisten von 2012 wieder einmal auf junge Spieler. Neben Mittelfeldspieler Jonathan de Guzman von Swansea City und Ajax-Linksverteidiger Daley Blind berief van Gaal auch Ola John, Adam Maher und Marco van Ginkel in den Kader.

Leroy Fer, Ruben Schaken und Ricky van Wolfswinkel standen in der vorläufigen Auswahl, wurden aber nicht für den 20-Mann-Kader berücksichtigt. Der frühere Bundesligaakteur Khalid Boulahrouz muss aufgrund einer Oberschenkelverletzung passen und wird von Ron Vlaar ersetzt.

Der Kader im Überblick:

Tor: Kenneth Vermeer (Ajax Amsterdam), Michel Vorm (Swansea), Tim Krul (Newcastle United)

Verteidigung: Daley Blind (Ajax), Ron Vlaar (Aston Villa), Daryl Janmaat (Feyenoord Rotterdam), Bruno Martins Indi (Feyenoord), Joris Mathijsen (Feyenoord), Ricardo van Rhijn (Ajax), Stefan de Vrij (Feyenoord)

Mittelfeld: Jordy Clasie (Feyenoord), Marco van Ginkel (Vitesse Arnheim), Jonathan de Guzman (Swansea), Adam Maher (AZ Alkmaar), Kevin Strootman (PSV Eindhoven)

Sturm: Klaas-Jan Huntelaar (Schalke 04), Dirk Kuyt (Fenerbahce Istanbul), Ola John (Benfica Lissabon), Robin van Persie (Manchester United), Jeremain Lens (PSV Eindhoven)

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung