"Quälix" im Rausch: Lobend und Tobend

Torlinien-Technik: Magath schießt gegen Platini

Von Jakob Kunz
Dienstag, 19.02.2013 | 18:06 Uhr
Felix Magath appeliert an stoischen UEFA-Präsidenten Michel Platini
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
SaJetzt
Die Highlights vom Samstag mit S04-RBL, BVB & HSV
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Der vereinslose Felix Magath lobt die Entscheidung der FIFA, bei der Weltmeisterschaft 2014 auf Torlinien-Technik zu setzen und kritisierte gleichzeitig UEFA-Präsident Michel Platini. Als aktiver Trainer forderte Magath technische Hilfsmittel.

"Liebe Facebook-Freunde und Fans, ich war stets für die Einführung moderner Tortechnologie. Dramatische Fehlentscheidungen in Sachen 'Tor ja oder nein' könnten so der Vergangenheit angehören. Was mussten wir nicht alles erleben. Wenn die FIFA sich nun endlich durchgerungen hat, bei der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien Torlinientechnik einzusetzen, begrüße ich dies ausdrücklich", schrieb Magath.

Die Entscheidung der UEFA, bei internationalen Wettbewerben wie der Champions League auf technische Hilfsmittel zu verzichten, kann der 59-Jährige dagegen nicht nachvollziehen: "Auch der UEFA-Präsident Michel Platini sollte sich endlich von seiner rückwärtsgewandten Haltung verabschieden, sich nicht mehr dagegen sträuben. Er hat doch lange genug auf dem Platz gestanden, weiß wie hilflos wir Fußballer uns nach eklatanten Fehlentscheidungen fühlen oder gefühlt haben. Ich hoffe, dieses Hickhack geht mit der heutigen FIFA-Entscheidung einem Ende entgegen."

Magath wurde im Oktober 2012 wegen Erfolglosigkeit beim VfL Wolfsburg entlassen und arbeitet derzeit als TV-Experte für "LIGA total!".

Felix Magath im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung