Chinesischer Verband spricht harte Strafen aus

SID
Montag, 18.02.2013 | 16:43 Uhr
Shanghai Shenhua - 2003 betrogen - jetzt: Titel aberkannt, 120.000 € Strafe und sechs Punkte Abzug
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Nach mehreren, schwerwiegenden Spielmanipulationen hat der chinesische Fußballverband CFA harte Sanktionen gegen Spieler und Offizielle sowie Shanghai Shenhua ausgesprochen.

Der ehemalige Klub der Starspieler Didier Drogba und Nicolas Anelka wurde wegen der Manipulation einer Partie in der Meistersaison 2003 der Titel aberkannt, zudem muss Shenhua eine Geldstrafe von 120.000 Euro zahlen und in der kommenden Saison mit einem Minus von sechs Punkten starten.

Des Weiteren wurde Nan Yong, früherer Präsident des Verbandes, wegen der Annahme von Bestechungsgeldern in Höhe von mindestens 180.000 Euro ebenso lebenslang gesperrt wie sein Vorgänger, Xie Yalong, der zudem 24.000 Euro zahlen musste. Beide sitzen bereits seit Juni im Gefängnis - die Haftstrafe beläuft sich auf zehneinhalb Jahre.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung