Fussball

Balotellis Bruder verurteilt

SID
Mario Balotelli macht sich Sorgen: Sein Bruder Enock Barwuah wurde in Italien verurteilt
© Getty

Enock Barwuah, Bruder des italienischen Nationalspielers Balotelli, ist wegen eines Angriffes auf einen Polizisten zu vier Monaten Haft auf Bewährung verurteilt worden.

Der 20 Jahre alte Fußballer des italienischen Viertligisten Bogliasco war im Dezember in der Nähe der norditalienischen Stadt Brescia nach einer Kneipenschlägerei verhaftet worden.

Bei den Auseinandersetzungen wurden drei Polizisten verletzt, Barwuah beschädigte außerdem das Auto der Ordnungskräfte. Der Spieler muss deshalb auch eine Entschädigung zahlen.

Mario Balotelli im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung