Fussball

Ex-Premier-League-Spieler Ndlovu überlebt Unfall

SID
Peter Ndlovu spielte unter anderem für Sheffield United in der Premier League
© Getty

Der ehemalige Premier-League-Stürmer Peter Ndlovu überlebte einen Autounfall in Simbabwe schwer verletzt, sein Bruder Adam starb dabei jedoch.

Der ehemalige Premier-League-Stürmer Peter Ndlovu liegt nach einem Autounfall schwer verletzt mit zwei gebrochenen Beinen im Krankenhaus von Bulawayo, Simbabwe. Sein Bruder Adam kam bei dem Crash ums Leben. Verursacht wurde der Unfall durch einen geplatzten Reifen. Dies meldet die "Daily Mail".

Der heute 39-jährige Peter Ndlovu spielte von 1991 bis 1997 für Coventry City, später für Birmingham, Huddersfield und Sheffield United, bevor er 2004 nach Afrika zurückkehrte.

Der im Alter von 42 Jahren verstorbene Adam Ndlovu war im Jahr 2000 für den FC Zürich aktiv.

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung