Lucas Barrios Meister in China

SID
Samstag, 27.10.2012 | 13:51 Uhr
Ex-Dortmunder Lucas Barrios (r.) hat mit seinem neuen Verein in China ebenfalls den Titel gewonnen
© Getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der ehemalige Dortmunder Stürmerstar Lucas Barrios ist mit seinem neuen Klub Guangzhou Evergrande chinesischer Meister.

Die Mannschaft des italienischen Trainers Marcello Lippi gewann am Samstag ihr vorletztes Saisonspiel 1:0 gegen Liaoning Whowin FC und ist mit nun fünf Punkten Vorsprung nicht mehr von Verfolger Jiangsu Sainty einzuholen.

Für den Verein aus der südchinesischen Millionenstadt war es der zweite Titel der Vereinsgeschichte nach dem Premieren-Triumph in der Vorsaison.

Lucas Barrios im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung