EM 2020

Platini für EM-Endspiel und Halbfinals im Wembley

SID
Montag, 24.09.2012 | 19:05 Uhr
Michel Platini (r.) ist für ein EM-Enspiel in London
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Di13:35
Der Härtetest für den FC Bayern München
CSL
So13:35
Shanghai Shenhua -
Beijing Guoan
Superliga
So18:00
Midtjylland -
Silkeborg
Super Liga
So19:00
Roter Stern -
Radnicki
Serie A
So21:00
Fluminense -
Corinthians
International Champions Cup
So23:05
Real Madrid -
Man United
Serie A
Mo00:00
Atletico Mineiro -
Vasco Da Gama
International Champions Cup
Mo14:05
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Defensa y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Sport Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby
J1 League
Sa12:00
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Sa13:30
Celtic -
Hearts
Championship
Sa16:00
Fulham -
Norwich
Ligue 1
Sa17:00
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Sa18:30
Tottenham -
Juventus
Championship
Sa18:30
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Sa20:00
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Sa20:00
Montpellier -
Caen
Ligue 1
Sa20:00
Troyes -
Rennes

UEFA-Präsident Michel Platini will das Endspiel und die Halbfinalpartien der Fußball-EM 2020 im Londoner Wembley-Stadion austragen lassen. Diese Idee diskutierte der Präsident der europäischen Fußballunion am Montag mit Vertretern des englischen Fußballverbandes FA.

Platini hatte vor einigen Wochen mit dem Vorschlag Aufsehen erregt, die EM in acht Jahren in zwölf europäischen Ländern über den Kontinent verteilt austragen zu lassen.

In Gesprächen mit FA-Präsident David Bernstein erklärte Platini, dass er das 90.000 Zuschauer fassende Wembley-Stadion, das 2007 als Neubau wieder eröffnet worden war, für die Finalspiele favorisiere.

FA will nicht kandidieren

Der Franzose hatte seine Idee vor dem Hintergrund öffentlich gemacht, dass die Türkei der einzige Bewerber für die Endrunde 2020 ist. Sollte Istanbul im nächsten Jahr jedoch mit seiner Bewerbung um die Olympischen Spiele 2020 erfolgreich sein, stünde die UEFA ohne EM-Ausrichter da. Die Statuten verhindern in dem Fall eine EM in der Türkei.

Die FA will derweil offiziell nicht für die Ausrichtung der EM 2020 kandidieren, da England bei der Vergabe der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 ganze zwei Stimmen erhalten hatte. Die WM in sechs Jahren findet in Russland statt.

Die UEFA-Fünfjahreswertung

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung