Ex-Nationalspieler bleibt in Australien

Broich verlängert bis 2017 in Brisbane

SID
Montag, 10.09.2012 | 13:10 Uhr
Thomas Broich: Australiens Fußballer des Jahres 2012 mit der Johnny Warren Medaille
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Thomas Broich hat seinen Vertrag beim australischen Meister Brisbane Roar vorzeitig um vier Jahre bis 2017 verlängert.

Der 31-Jährige, der 2010 vom 1. FC Nürnberg nach Brisbane gewechselt war, wurde in der vergangenen Saison zu Australiens Fußballer des Jahres gewählt.

Zusammen mit Broich unterschrieben fünf weitere Stammspieler langfristige Verträge. "Das ist ein großer Tag für Brisbane Roar", sagte Trainer Rado Visic.

Thomas Broich im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung